Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes

Betreff
Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes
Vorlage
0620/2019
Art
Vorlage

Begründung:

Das im Jahr 2013 für die Jahre 2014 – 2018 aufgestellte Abfallwirtschaftskonzept

(AWIKO) ist für die Jahre 2019 - 2023 fortzuschreiben.

 

Nach der zweiwöchigen öffentlichen Auslegung (07.- 21.12.2018) des Abfallwirtschaftskonzepts gemäß § 5 Abs. 2 NAbfG, konnten  Bürger*innen sowie Träger öffentlicher Belange dazu Stellung nehmen.

 

Die Stellungnahmen wurden in einem Arbeitskreis zwischen den politischen Fraktionen und der Verwaltung des Landkreises Friesland am 05.02.2019 ausführlich diskutiert und daraus ein sachgerechter Kompromiss für die weitere Vorgehensweise erarbeitet.

 

Das Abfallwirtschaftskonzept ist als Prozess aufzufassen und die Verwaltung wird auch zukünftig in enger Abstimmung mit dem Zweckverband Abfallwirtschaftszentrum Friesland/Wittmund und dem Landkreis Wittmund eine kontinuierliche Fortschreibung vornehmen.

Das Abfallwirtschaftskonzept in der finalen Fassung sowie die eingegangen Stellungnahmen mit entsprechender Abwägung sind beigefügt.

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Das Abfallwirtschaftskonzept wird in der vorgelegten Form beschlossen.

 

Finanzielle Auswirkungen:       Ja       Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche

Folgekosten

 Finanzierung:

  Eigenanteil                objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

€ XXXXX

€ XXXX

€ XXXX

€ XXXX

€ XXXX

Erfolgte Veranschlagung:      Ja, mit             Nein

im   Ergebnishaushalt    Finanzhaushalt    Produkt- bzw. Investitionsobjekt: XXXX

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung:            ja             nein

Falls ja, in welcher Art: XXXX

Vorlage bezieht sich auf

XXXX

MEZ     Nr. 4

Titel: ERHALT UND VERBESSERUNG DER NATÜRLICHEN LEBENSGRUNDLAGEN

HSP     Nr.  4.10

Titel: Weiterentwicklung einer kostengünstigen, klimafreundlichen und qualitativ

hochwertigen Abfallwirtschaft mit dem ZV Abfallwirtschaftszentrum Wiefels und dem Landkreis Wittmund, Ausweitung der Abfallverwertung

 

 

 

 

Sachbearbeiter/in                Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

 

 

 

 Abteilungsleiter/in               Kämmerei                              Landrat

Abstimmungsergebnis:

Fachausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreisausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreistag

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

 

Anlage(n):

Anlage 1 Abfallwirtschaftskonzept

Anlage 2 Stellungnahmen mit entsprechender Abwägung