TOP Ö 6.1.9: Kostensteigerung in der Schülerbeförderung, Beantragung einer überplanmäßigen Ausgabe für 2013

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Der überplanmäßigen Aufwendung im Bereich der Schülerbeförderungskosten in Höhe von 180.724,19 Euro für 2013 wird zugestimmt.





Der Kreistag folgte der Empfehlung des Kreisausschusses gemäß TOP 3.1.9 der Niederschrift vom 12. März 2014 wie folgt:





Abstimmungsergebnis:

einstimmig