TOP Ö 4: Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 5. Juni 2014

Beschluss: genehmigt

Die Niederschrift wurde einstimmig genehmigt.


- - - - -


Pressesprecher Sönke Klug führte aus, der letzte Imagefilm des Landkreises Friesland sei 2007 erstellt worden. Im Juni 2013 habe der Kreisausschuss die Auftragsvergabe für einen Film mit neuen Inhalten vergeben. Die Kreisverwaltung sei stolz, heute den fertigen Beitrag – Dauer rund 2 ½ Minuten – vorstellen zu können. Ganz bewusst habe man sich dafür entschieden, eine „echte“ friesländische Familie agieren zu lassen. Als Dankeschön für die anwesende fünfköpfige „Film-Familie“ Siegel aus Jever überreichte Herr Klug Eintrittskarten für das Freibad Jever. Ein Dank gelte auch dem Ehepaar Eckhoff der Firma FRImedia für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung des Films.


In 2:33 Minuten lasse sich naturgemäß nicht jedes Motiv abbilden, unter dem sich der Einzelne ganz persönlich „Friesland“ vorstelle. Insofern verbinde die Kreisverwaltung die Filmpremiere mit einer Fotoaktion, die man ab heute auch im Internet publik mache. Jeder, der ein Motiv vermisse und sein ganz persönliches „Friesland-Bild“ zeigen wolle, könne dies über ein Formular auf der Web-Seite einschicken. Die Kreisverwaltung schneide daraus anschließend eine mit Musik unterlegte Bilderschau zusammen.


Alle Anwesenden schauten sodann den neuen Imagefilm, der mit Beifall quittiert wurde. - Kreistagsvorsitzender Pauluschke dankte Familie Siegel sehr für ihre Mitwirkung.


Die Kreistagssitzung wurde fortgesetzt.