TOP Ö 7.1: Mitteilungen der Verwaltung; hier: "Schritt-Tempo am Bus ist ein Muss!"

Nachtrag: 22.11.2018 Nummer 1

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Beschluss:

Die Ausführungen der Verwaltung werden zur Kenntnis genommen.

 

 


Mit Schreiben vom 13.11.2018 informiert der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg (GUV) u.a. den Landkreis Friesland über die sinnvolle Verkehrssicherheitskampagne „Schritt-Tempo am Bus ist ein Muss!“.

 

Im Nachgang zu der im gesamten Landkreis abgeschlossenen Überprüfung des Einschaltens von Warnblinklicht an bestimmten Haltestellen (hierzu Vorlage Nr. 0367/2018) ist diese Aktion ein interessanter Baustein, um den Verkehrsteilnehmern die in der Straßenverkehrs-Ordnung niedergelegten wichtigen Verhaltensregeln deutlich zu vermitteln.

 

In Abstimmung mit der Verkehrsregion Ems-Jade, dem Verkehrsverbund Ems-Jade und der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland wird der Landkreis Friesland eine Ausdehnung der Kampagne initiieren und über den Verlauf berichten.

 

Weitere Mitteilungen der Verwaltung liegen nicht vor. Der Ausschussvorsitzende Ulfers schließt die öffentliche Sitzung.


Abstimmungsergebnis:

Wird einstimmig zur Kenntnis genommen