TOP Ö 3: Einwohnerfragestunde

Herr Dammann Vorsitzender des Schulelternrates der Oberschule Obenstrohe stellt im Namen aller Elternvertreter die Frage, wieso heute über einen Abriss und Neubau in Obenstrohe diskutiert werde und warum das Thema heute nicht genauso zurück zur Beratung in die Fraktionen gehe, wie der vorgelegte Beschluss letzte Woche in der Sitzung Schule, Sport und Kultur. Frau Vogelbusch erklärt, dass für die Heinz-Neukäter-Schule unbedingt etwas passieren müsse und unabhängig vom Standort der Auftrag für die Kreisverwaltung gebraucht werde, damit für die weitere Planung der Schule entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt werden können. Der Schule sei es nicht zu zumutbar, noch länger zu warten und deswegen liegt die Vorlage zur Abstimmung vor, um mit der Planung der Heinz-Neukäter-Schule, unabhängig vom Standort, zu beginnen.

 

Auf die Frage eines Schülers, warum die Oberschule geschlossen werde, erklärt Frau Vogelbusch, dass es in der Sitzung um die Förderschule und nicht um die Schließung der Oberschule gehe. Ob und wenn ja wann die OBS geschlossen wird, stehe zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Dieser Punkt wird in der Politik weiter beraten.