TOP Ö 5.2.8: Genehmigung der Haushaltssatzung 2008 des Landkreises Friesland

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:


Das Haushaltssicherungskonzept wird um die Festlegung ergänzt, dass durch vollständigen Abbau des vorhandenen kumulierten Haushaltsfehls in Höhe von derzeit 18,0 Mio. Euro der Haushaltsausgleich spätestens im Haushaltsjahr 2016 wieder erreicht werden soll. Er soll - über die im Konzept genannten Maßnahmen hinaus - vorwiegend dadurch erreicht werden, dass durch strenge Bewirtschaftung der freiwilligen und Pflichtausgaben und äußerst restriktiven Haushaltsvollzug in den Jahresabschlüssen jeweils gegenüber der Planung erheblich verbesserte Ergebnisse erreicht werden. - Die Neufassung des Haushaltssicherungskonzeptes nebst Anlagen ist dem Kreisausschuss-Protokoll vom 30.04.2008 beigefügt.







Sh. hierzu die Ausführungen zu TOP 3.1.8 der Kreisausschuss-Niederschrift vom 30.04.2008.




Abstimmungsergebnis:


einstimmig