TOP Ö 8.4.4: Antrag der Stadt Varel auf Gewährung eines Kreiszuschusses für die Erschließung des Gewerbe + Logistik-Port Varel (WTKF 23.05.)

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Die Erschließung des Gewerbegebietes Gewerbe & Logistik-Port Varel wird als grundsätzlich förderfähig anerkannt. Der Stadt Varel wird zur Teilfinanzierung der Maßnahme ein Kreiszuschuss in Höhe von 20 % der förderfähigen Kosten bzw. höchstens 500.000 Euro bewilligt. Die Auszahlung der Mittel erfolgt nach Baufortschritt unter Berücksichtigung der Haushaltslage des Landkreises Friesland.

 

 

 


Auf die Ausführungen zu TOP 3.1.4 der KA-Niederschrift vom 19.06.2017 wird verwiesen.

 

Landrat Ambrosy bemerkt, dass es erfreulich ist, dass sich die Wirtschaft im Landkreis Friesland positiv entwickelt. Die Erschließung des Gewerbe & Logistik-Ports Varel ist ein gelungenes Gesamtkonzept, somit ist es folgerichtig, die Stadt hier zu unterstützen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig.