TOP Ö 7.5.2: Verschmelzung zur Friesland-Kliniken gGmbH; Besetzung von Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Gesellschafterversammlung / 4 Sitze

SPD/B 90-G/FDP              KTA Fred Gburreck/ stellv. Uwe Osterloh

KTA Gerhard Ratzel/ stellv. Reinhard Onnen-Lübben

CDU                                      KTA Dieter Behrens-Focken/ stellv. Heide Bastrop

ZV/SWG/UWG KTA Karl-Heinz Funke/ stellv. Axel Neugebauer



Aufsichtsrat / 8 Sitze

SPD/B90-G/FDP               KTA Bernd Pauluschke / Michael Ramke /

                                               Raimund Recksiedler / Walter Langer

CDU                                      KTA Lars Kühne / Axel Homfeldt

ZV/SWG/UWG KTA Alfred Müller

AfD                                       KTA Stephan Zerth

 

Gem. § 138 i.V. m. § 71 Abs. 6, 2, 3 und 5 NKomVG stellt der Kreistag die Zusammensetzung der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrates der Friesland Kliniken gGmbH fest.

 

 

 


Vor der Abstimmung werden die stellvertretenden Mitglieder der Gesellschafterversammlung bekannt gegeben.

 

Frau KTA Schlieper (SPD/Grüne/FDP) benennt für Herrn KTA Gburreck als Vertreter Herrn KTA Osterloh und für Herrn KTA Ratzel als Vertreter Herrn KTA Onnen-Lübben.

 

Herr KTA Zillmer (CDU) benennt für Herrn KTA Behrens-Focken als Vertreterin Frau KTA Bastrop.

 

Herr KTA Neugebauer (ZV/UWG/SWG) benennt für Herrn KTA Funke sich selber als Vertreter.

 

Herr Landrat Ambrosy erläutert die Sitzverteilung der Stiftungen und Betriebsräte. Durch die Verkleinerung des Aufsichtsrates auf 8 KTA zzgl. Landrat (qua Amt) werden beide Stiftungen zusammen mit einer Stimme, sowie der Betriebsrat (nach Neuwahl 2021 nur noch 1 Betriebsrat) mit einer Stimme im Aufsichtsrat vertreten sein. Das Gastrecht bleibe hiervon unberührt.

 

Im Interim der alten Holding mit den beiden Gesellschaften und der zukünftigen Gesellschaft teilt Herr Landrat Ambrosy mit, dass am Montag, 25.05.2020 die Gremienentscheidung als Anweisungsbeschluss gefasst werde, so dass dann die Fusion rechtlich vollzogen werden könne. Am Freitag, 29.05.2020 finde hierzu der Notartermin statt. Danach sei rückwirkend zum 01.01.2020 die rechtliche Fusion (1 Haus mit zwei Standorten) gültig. Bis zu Umsetzung – vss. Mitte Juni 2020 - seien die bislang eingesetzte Gremien gem. Umwandlungsgesetz i.V.m. GMBH-Gesetz bis zur Konstituierung der neuen Gremien weiterhin handlungsbefugt. Eine konstituierende Sitzung wird vss. im Juli 2020 noch einberufen werden.

 

 

Anm. der Verwaltung:

Der Notartermin musste aufgrund eines Krankheitsfalles im Notarbüro verschoben werden; neuer Termin: 15.6.2020

 

 

 

Friesland-Kliniken gGmbH


Neubesetzung des AR und der GV durch die Verschmelzung

 

[Sowohl die kath. Stiftungen als auch die Betriebsräte (künftig ein Betriebsrat) sind mit

je 1 Stimme im Aufsichtsrat vertreten; Gastrechte bleiben davon unberührt,

z.B. die bisherigen Betriebsratsvorsitzenden der Krankenhausbetriebsräte - bis zur Wahl eines neuen Betriebsrates Friesland-Kliniken -]

 

Aufsichtsrat (D) [HVB + 8 KTA]                           

 

1. Vorsitzender: LR Sven Ambrosy                                                    

 

2. KTA Bernd Pauluschke                                                                       6. KTA Lars Kühne

3. KTA Michael Ramke                                                                            7. KTA Axel Homfeldt

4. KTA Raimund Recksiedler                                                                                 8. KTA Alfred Müller

5. KTA Walter Langer                                                                               9. KTA Stephan Zerth

 

   

Forts. Besetzung Aufsichtsrat:

 

-           für die katholischen Stiftungen:

 

10.       Herr Klaus Elfert (Stiftung St. Johannes)

oder   Prof. Dr. Peter Becker (Stiftung St. Marien)

 

-           für den Betriebsrat:

                                                                                                                      

11.       Herr Holger Mehrle für das Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch

             (als Vertreter des Betriebsrates)

 

sowie als Gäste:

 

Herr Franz Tellner, St. Johannes-Hospital Varel (Betriebsrat – gilt bis zur Neuwahl)

                                                                                                                                           

Frau Birgit Everts,Friesland-Kliniken (Betriebsrat – gilt bis zur Neuwahl)             

                                                                                                                      

                                                                                                                                           

 

Gesellschafterversammlung (D) [HVB + 4 KTA]

 

1. Landrat Sven Ambrosy                                                           1. EKR’in Silke Vogelbusch

2. KTA Fred Gburreck                                                                   2. KTA Uwe Osterloh

3. KTA Gerhard Ratzel                                                                  3. KTA Reinhard Onnen-Lübben

4. KTA Dieter Behrens-Focken                                                 4. KTA Heide Bastrop

5. KTA Karl-Heinz Funke                                                              5. KTA Axel Neugebauer

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

Ja:

37

Nein:

-

Enthaltung:

-