Vertreter des Landkreises Friesland in der Gesellschafterversammlung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH

Betreff
Vertreter des Landkreises Friesland in der Gesellschafterversammlung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH
Vorlage
0187/2012
Art
Vorlage

Begründung:


Nach § 138 NKomVG werden die Vertreterinnen und Vertreter einer Kommune in der Gesellschafterversammlung von Eigengesellschaften von der Vertretung, dh. dem Kreistag, gewählt.


Nach der Neugründung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH sind jetzt die Vertreter/innen des Landkreises in der Gesellschafterversammlung dieser Gesellschaft zu wählen.


Damit eine weitgehende Einheitlichkeit der Entwicklung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH und der Rettungsdienst Friesland gGmbH gewährleistet ist, schlägt die Verwaltung vor, die vom Kreistag in der Sitzung am 2. November 2011 bestimmten Vertreter/innen des Kreistages in der Gesellschafterversammlung der Rettungsdienst Friesland gGmbH auch auch als Vertreter/Innen für die Gesellschafterversammlung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH zu wählen.


Das sind:


KTA Michael Ramke Vertreter: KTA Diedrich Loers


KTA Reiner Tammen Vertreter: KTA Uwe Burgenger


KTA Heide Bastrop Vertreter: KTA Wilfried Rost


EKR Vogelbusch Vertreterin: Abteilungsleiterin Kloß

Beschlussvorschlag:


Der Kreistag beschließt die Entsendung von Kreistagsabgeordneten und Kreisbeschäftigten in die Gesellschafterversammlung der Kommunalen Rettungsdienst Friesland gGmbH laut anliegender Aufstellung.

Finanzielle Auswirkungen: Ja Rahmen2 Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche Folgekosten

Finanzierung:

Eigenanteil objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

Erfolgte Veranschlagung: Ja, mit € Nein

im Ergebnishaushalt Finanzhaushalt Produkt- bzw. Investitionsobjekt:



Sachbearbeiter/in Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:


Abteilungsleiter Kämmerei Landrat

Beratungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen


Nein-Stimmen


Enthaltungen


Kenntnisnahme

Lt. Beschluss-vorschlag

Abweichender Beschluss