Neubesetzung des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur durch den Kreisschülerrat

Betreff
Neubesetzung des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur durch den Kreisschülerrat
Vorlage
0414/2014
Art
Vorlage

Begründung:

Auf der konstituierenden Sitzung des Kreisschülerrates am 28.01.2014 wurden als


Vertreter der allgemein bildenden Schulen des Kreisschülerrates


  • Mitglied Tilko Bohms (Oberschule Hohenkirchen)

    Störtebeker Str. 7a, 26434 Wangerland

  • Ersatzmitglied Dominik Helms (Oberschule Varel)

    Friedrich-Ebert-Str. 24, 26316 Varel

als Vertreter der berufsbildenden Schulen des Kreisschülerrates


  • Mitglied Anna-Lena Hasselder (BBS Varel)

    Oldenburger Str. 88e, 26316 Varel


  • Ersatzmitglied Seif Ghazi Kejahl (BBS Jever)

    Seilerstr. 10, 26427 Esens


gewählt.


Die Schülervertreter werden für die Dauer der halben Wahlperiode der Vertretungs-körperschaft als Mitglied in den Ausschuss für Schule, Sport und Kultur des Landkreises Friesland berufen.


Es wird um Berufung der o. a. Vertreter für die zweite Hälfte der Wahlperiode (ab 01.05.2014) gebeten.



Beschlussvorschlag:

Die vom Kreisschülerrat vorgeschlagenen Vertreterinnen/ Vertreter werden für die Dauer der halben Wahlperiode der Vertretungskörperschaft in den Ausschuss für Schule, Sport und Kultur des Landkreises Friesland wie folgt berufen:


Allgemein bildende Schulen:


  • Mitglied Tilko Bohms (Oberschule Hohenkirchen)

    Störtebeker Str. 7a, 26434 Wangerland

  • Ersatzmitglied Dominik Helms (Oberschule Varel)

    Friedrich-Ebert-Str. 24, 26316 Varel

Berufsbildende Schulen:


  • Mitglied Anna-Lena Hasselder (BBS Varel)

    Oldenburger Str. 88e, 26316 Varel+


  • Ersatzmitglied Seif Ghazi Kejahl (BBS Jever)

    Seilerstr. 10, 26427 Esens


Finanzielle Auswirkungen: Ja Rahmen2 Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche Folgekosten

Finanzierung:

Eigenanteil objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

Erfolgte Veranschlagung: Ja, mit Nein

im Ergebnishaushalt Finanzhaushalt Produkt- bzw. Investitionsobjekt:

Vorlage ist in LiquidFriesland abgestimmt worden ja, mit folgendem Ergebnis:

Teilnehmer: Zustimmung Ablehnung Enthaltung Alternativvorschläge

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung: ja nein

Falls ja, in welcher Art:

Vorlage bezieht sich auf


MEZ Nr.

HSP Nr.


Sachbearbeiter Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

Abteilungsleiter/in Kämmerei Landrat

Beratungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen


Nein-Stimmen


Enthaltungen


Kenntnisnahme

Lt. Beschluss-vorschlag

Abweichender Beschluss