Betreff
Mitteilungen der Verwaltung, Beantwortung der Anfrage von KTA Just
Vorlage
1027/2016
Art
Vorlage

Begründung:

Zur Anfrage von KTA Just werden die vorläufigen Endbeträge der Ergebnishaushalte der Jahre 2013, 2014 und 2015 wie folgt mitgeteilt:

 

 

Ist

Plan 2013

Gesamt-Ergebnishaushalt 2013:

8.184.890,99

3.427.178,00

 

 

Ist

Plan 2014

Gesamt-Ergebnishaushalt 2014:

7.066.285,52

3.247.176,00

 

 

Ist

Plan 2015

Gesamt-Ergebnishaushalt 2015:

8.894.462,47

3.426.588,00

 

 

Die Detailzahlen sind aus den beigefügten Tabellen ersichtlich.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dabei insbesondere Abschreibungen und Auflösungen von Sonderposten nur mit den jeweiligen Planzahlen und nicht mit den tatsächlichen Zahlen berücksichtigt werden konnten.

Die tatsächlichen Zahlen können erst im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten eingepflegt werden. Im Weiteren sind im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten auch noch einige Korrekturbuchungen und Nachbuchungen, unter anderem auch Rückstellungen, zu erwarten.

 

Die Prognose für den Ergebnishaushalt 2016 laut Finanzbericht zum 2. Quartal lautet:

 

Prognose 2. Qu.

Plan 2016

Gesamt-Ergebnishaushalt 2016:

5.602.829,00

4.826.772,00

 

 

Der weitgehend fertig gestellte Abschluss für 2012 hat folgende Zahlen:

 

Ist

Plan 2012

Gesamt-Ergebnishaushalt 2012:

6.797.976,00

3.855.966,00

 

 

 

Darüber hinaus wird die Frage von KTA Just zu den Planzahlen 2011 mit den Kopien der Anlage zu dieser Tischvorlage beantwortet.

 

 

Beschlussvorschlag:

Die Ausführungen der Verwaltung werden zur Kenntnis genommen.

 

Finanzielle Auswirkungen:       Ja       Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche

Folgekosten

 Finanzierung:

  Eigenanteil                objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

€ XXXXx

€ XXXX

€ XXXX

€ XXXX

€ XXXX

Erfolgte Veranschlagung:      Ja, mit            Nein

im   Ergebnishaushalt    Finanzhaushalt    Produkt- bzw. Investitionsobjekt: XXXX

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung:            ja             nein

Falls ja, in welcher Art: XXXX

Vorlage bezieht sich auf

XXXX

MEZ     Nr. XXXX

Titel:

HSP     Nr  XXXXXX

Titel:

 

 

 

gez. D. Popken

Sachbearbeiter             Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

 

                                                                             gez. S Ambrosy

  Abteilungsleiter/in               Kämmerei                    Landrat

Abstimmungsergebnis:

Fachausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreisausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreistag

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

 

Anlage(n):

Haushaltssatzung 2011

Jahresabschluss 2012