Betreff
Genehmigung von außerplanmäßigen Haushaltsmitteln für die notwendigen Dachabdichtungsarbeiten bei der Oberschule Sande
Vorlage
0326/2017
Art
Vorlage

Begründung:

 

Das Gebäudemanagement des Landkreis Frieslands hat im Jahr 2017 Baumaßnahmen in Höhe von ca. 9.296.000,-€ umgesetzt.  Berücksichtigt man die Kosten für den Neubau in Höhe von 3.234.000,-€ nicht, dann hat der Landkreis Friesland ca.  6.062.000,-€ in den Umbau- und Sanierung der Schulen und Verwaltungsgebäuden investiert.

 

 

Am 05.10.2017 wurden wegen dringender Eilbedürftigkeit die Mittel von 90.000 Euro für die notwendigen Dachabdichtungsarbeiten aufgrund vorgefundener Leckagen bei der der Oberschule Sande außerplanmäßig bereitgestellt.

Im Zuge der Reparaturarbeiten wurde festgestellt, dass u.a. auch die Wärmedämmung der Dachfläche komplett mit Wasser vollgesogen war. Die Mehrkosten für diese Maßnahme und den Austausch der Attikaabdeckungen sind zusätzlich mit ca. 40.000,-€ veranschlagt. Insgesamt wird die Instandsetzung der Maßnahme mit 130.000,-€ beziffert.

Diese außerplanmäßigen Mehrausgaben von 40.000 Euro sind ebenfalls durch Mehrerträge des Landkreises zu decken.

 

Um positive Beschlussfassung wird gebeten.

 

Beschlussvorschlag:

Der Leistung der außerplanmäßigen Ausgaben von 40.000 Euro für die notwendigen Dachabdichtungsarbeiten bei der Oberschule Sande wird zugestimmt.

 

Finanzielle Auswirkungen:       Ja       Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche

Folgekosten

 Finanzierung:

  Eigenanteil                objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

 €130.000

€ XXXX

€ 130.000

€ XXXX

€ XXXX

Erfolgte Veranschlagung:      90.000,- €  als Eilentscheidung in 10/18         Nein

im   Ergebnishaushalt    Finanzhaushalt    Produkt- bzw. Investitionsobjekt: P1.01.11.111410.040

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung:            ja             nein

Falls ja, in welcher Art: XXXX

Vorlage bezieht sich auf

XXXX

MEZ     Nr. 2

Titel: Erziehung und Bildung von Stärken

HSP     Nr  2.5

Titel: : Fortsetzung der Sanierung und Substanzerhaltung der Schul- und Sportstätten

 

 

 

 

Sachbearbeiter/in                Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

 

 

  Abteilungsleiter/in               Kämmerei                              Landrat

Abstimmungsergebnis:

Fachausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreisausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreistag

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.