Betreff
Vorstellung der Jugendberufsagentur
Vorlage
0765/2019
Art
Vorlage

 

Die Jugendberufsagentur ist ein bundesweites Modell der Zusammenarbeit zwischen den Jobcentern und dem Pro-Aktiv-Centern und der Agentur für Arbeit.

 

Die Beratungen mit den Schwerpunkten:

 

  • Arbeit eigene Fähigkeiten der jungen Menschen und Angebote (Agentur für Arbeit),
  • Förderungsmöglichkeiten (Jobcenter) und
  • Hilfen in der Überwindung persönlicher Hemmnisse (Pro-Aktiv-Center)

 

werden so zusammengeführt, um den jungen Menschen optimal zur Seite stehen zu können.

Jugendliche in Friesland werden somit frühzeitig erreicht. Die Jugendberufsagentur unterstützt durch diese Lotsen- und Mittlerfunktion die jungen Menschen individuell. So werden Doppelstrukturen vermieden und eine durchgängige Betreuung von der Schule bis zum Berufseinstieg sichergestellt.

Zu Beginn des neuen Schuljahres werden die Mitarbeiter*innen der Jugendberufsagentur sich und ihre Arbeit in allen weiterführenden Schulen gemäß deren Programm der beruflichen Orientierung in Friesland vorstellen

 

Das Gremium nimmt den Sachstand zur Kenntnis.

 

Finanzielle Auswirkungen:       Ja       Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche

Folgekosten

 Finanzierung:

  Eigenanteil                objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

Erfolgte Veranschlagung:      Ja, mit             Nein

im   Ergebnishaushalt    Finanzhaushalt    Produkt- bzw. Investitionsobjekt:

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung:            ja             nein

Falls ja, in welcher Art:

Vorlage bezieht sich auf

MEZ     Nr. 1

Titel: Gute Rahmenbedingungen für alle Generationen

 

MEZ   Nr.:2

Titel: Erziehung und Bildung stärken

 

HSP     Nr.:  1.2

Titel: Stärkere Verzahnung von Jugendhilfe und Bildungseinrichtungen, Stärkung der Angebote der Jugendsozialarbeit

HSP    Nr.:  2.3:

Titel: Aufbau einer Jugend-Berufsagentur

 

 

 

Rosenthal

Sachbearbeiter                Fachbereichsleiterin

Sichtvermerke:

 

 

 

 Abteilungsleiterin               Kämmerei                              Landrat

Abstimmungsergebnis:

Fachausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreisausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreistag

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

 

Anlagen:

 

Anlage1:              Kooperationsvereinbarung

der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven und dem Landkreis Friesland bezüglich der Jugendberufsagentur

 

Anlage 2:             PowerPoint der Jugendberufsagentur