Genehmigung von überplanmäßigen Haushaltsmitteln für den Umbau des M-Traktes (2. BA) des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Varel

Betreff
Genehmigung von überplanmäßigen Haushaltsmitteln für den Umbau des M-Traktes (2. BA) des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Varel
Vorlage
0842/2019
Art
Vorlage

Begründung:

Die investiven Umbau- und Sanierungsarbeiten des M-Traktes (2.BA) des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Varel sind in 2019 mit Ausgaben von 1.781.500,- Euro veranschlagt worden.

Im Laufe der Baudurchführung von Januar  bis Oktober 2019 wurden  

zusätzliche Sanierungsarbeiten erforderlich, die erst mit Fortschritt insbesondere der Abbruchmaßnahmen sichtbar wurden, außerdem mussten  zusätzliche Anforderungen des Brandschutzgutachters berücksichtigt werden:


40.000 €               Sanierung von Feuchteschäden:

Ergänzung fehlender Abdichtungen im Sockelbereich, Einbau fehlender Sohlplatten, Herstellen einer fehlenden Dachentwässerung/ Baumfällung.

25.000 €               Asbest- und PAK-Sanierung in einem Klassenraum EG.

16.000 €               Mehrkosten Maler- und Innenputzarbeiten wegen umfangreicheren Untergrundausbesserungen (Wände).

19.000 €       Mehrkosten Elektro:            

o   Vorziehung der EDV Anbindung des M- und T- Traktes. Die ursprünglich im K-Trakt geplante Sanierung der Netzwerkanbindungen M-Trakt und T-Trakt wurde bereits jetzt umgesetzt, um den Bauteilen schnelles Internet zu gewährleisten.

o   Nachträglich geforderte Einbeziehung des Kellers, sowie des Dachgeschoßes, inkl. sämtlicher Dachböden im Lehrerbereich und Schrankwände in die Brandmeldeanlage, zur Kompensation baulicher Mängel.

 

 

Insgesamt ist eine Kostensteigerung zum ursprüngliche genehmigten Budget in Höhe von 100.000,- € entstanden. Diese zusätzliche notwendigen Mittel können aus  der Gesamtmaßnahme LMG gedeckt werden: Im I-Element I1.170026.500 N-Trakt 1.BA sind für 2019 200.000,- Euro im Haushalt vorhanden, die 2019  noch nicht in vollem Umfang benötigt werden. 100.000,- € können als Deckungsmittel für die überplanmäßigen Ausgaben in Anspruch genommen werden.

Beschlussvorschlag:

Der Leistung der überplanmäßigen Ausgaben von 100.000,- Euro für den Umbau des M-Traktes (2. BA) des Lothar-Meyer-Gymnasiums Varel wird zugestimmt.

Finanzielle Auswirkungen:       Ja       Nein

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche

Folgekosten

 Finanzierung:

  Eigenanteil                objektbezogene Einnahmen

Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen

€ 1.781.500

Neu: € 1.881.500

€ XXXX

€ 1.781.500

€ XXXX

€ XXXX

Erfolgte Veranschlagung:      Ja, mit  € 1.730.000           Nein

im   Ergebnishaushalt    Finanzhaushalt    Produkt- bzw. Investitionsobjekt:     I1.170024.500

Vorlage betrifft die demografische Entwicklung:            ja             nein

Falls ja, in welcher Art: XXXX

Vorlage bezieht sich auf

XXXX

MEZ     Nr. 2

Titel: Erziehung und Bildung stärken

HSP     Nr.  2.5

Titel: Fortsetzung der Sanierung … der Schul- und Sportstätten

 

 

 

 

Sachbearbeiter/in                Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

 

 

 

 Abteilungsleiter/in               Kämmerei                              Landrat

Abstimmungsergebnis:

Fachausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreisausschuss

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

Kreistag

einstimmig 

Ja:

Nein:

Enth.:

Kts. gen.:  

abw.  Beschl.   

 

Anlage:

keine