Betreff
Örtliche und unvermutete Kassenprüfung bei der Kreiskasse Friesland am 17. November 2008
Vorlage
453/2009
Art
Vorlage

Begründung:


Das Rechnungsprüfungsamt prüft die Kreiskasse mindestens einmal jährlich unvermutet nach § 119 Abs. 1 Nr. 3 NGO in Verbindung mit § 65 NLO. Der wesentliche Inhalt des Prüfungsberichts ist dem Kreistag bekanntzugeben.


Die Prüfung fand am 17. November 2008 statt. Es ergaben sich keine Beanstandungen.

Der Prüfungsbericht vom 4.12.2008 endet mit folgender


"... Schlussbetrachtung:


Die örtliche und unvermutete Kassenprüfung nach § 65 NLO i. V. m. § 119 Abs. 1 Nr. 3 NGO beim Landkreis Friesland hat ergeben, dass


- der Kassensollbestand mit dem Kassenistbestand übereinstimmmt (Ziff. 2),

- die Kassenflüssigkeit nur durch erhebliche Kassenkredite gewährleitste werden kann (Ziff. 2.2),

- das Kassenwesen im übrigen zuverlässig eingerichtet ist."


Der Prüfungsbericht steht den Kreistagsabgeordneten zur Einsichtnahme zur Verfügung.




Beschlussvorschlag:


Von dem Prüfungsbericht wird Kenntnis genommen.

Finanzielle Auswirkungen: - entf. -

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche Folgekosten

Finanzierung:


Eigenanteil

objektbezogene Einnahmen



Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen


Erfolgte Veranschlagung:Ja, mit € Nein - entf. -

im Ergebnishaushalt Finanzhaushalt Produkt- bzw. Investitionsobjekt:

gez. Reent Janßen

_________________ _________________________

Sachbearbeiter Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke: gez. S. Ambrosy

____________ ________________ ________________

Abteilungsleiter Kämmerei Landrat

Beratungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen



Nein-Stimmen



Enthaltungen



Kenntnisnahme

Lt. Beschluss­vorschlag

Abweichender Beschluss