Seniorenplan und demografischer Wandel

Betreff
Seniorenplan und demografischer Wandel
Vorlage
512/2009
Art
Vorlage

Begründung:


In seiner Sitzung am 6. Juni 2006 hat der damalige Sozialausschuss einstimmig beschlossen, den seinerzeit vorgelegten Entwurf eines Seniorenplanes für den Landkreis Friesland weiter auszuarbeiten und ihn im Sinne der zu erwartenden demografischen Entwicklung als Basis für eine moderne Seniorenpolitik im Landkreis Friesland zu entwickeln.

Der Kreisausschuss des Landkreises Friesland faßte in seiner Sitzung am 26. Juni 2006 einen gleichlautenden Beschluss.


Zur Umsetzung dieser Beschlüsse wurde im Landkreis Friesland im Frühjahr 2008 als erster Schritt die Koordinierungsstelle „Älter werden in Friesland“ personell besetzt. Der von der Koordinierungsstelle weiterentwickelte Entwurf des Seniorenplans wird zur weiteren Beratung vorgelegt.


Beschlussvorschlag:



Der Entwurf des Seniorenplanes mit dem Stand vom 20. Mai 2009 wird in Verbindung mit dem Impulsreferat zum demografischen Wandel zur Kenntnis genommen und zur Diskussion gestellt.

Finanzielle Auswirkungen: Ja Nein X

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche Folgekosten

Finanzierung:


Eigenanteil

objektbezogene Einnahmen



Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen


Erfolgte Veranschlagung:Ja, mit € Nein

im Ergebnishaushalt Finanzhaushalt Produkt- bzw. Investitionsobjekt:

_gez. Rocker __ ___ gez. Wiese________

Sachbearbeiter/in Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:

_gez. Wehnemann__ _gez. Höfer_____ __gez. Ambrosy_______

A bteilungsleiter Kämmerei Landrat

Beratungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen



Nein-Stimmen



Enthaltungen



Kenntnisnahme

Lt. Beschluss­vorschlag

Abweichender Beschluss


Anlagen:


Der Seniorenplan ist als PDF-Datei angefügt und wurde in Papierform übersandt.