Beschlussfassung zu den akualisierten mittelfristigen Entwicklungszielen (MEZ) und Handlungsschwerpunkten (HSP) des Landkreises Friesland

Betreff
Beschlussfassung zu den akualisierten mittelfristigen Entwicklungszielen (MEZ) und Handlungsschwerpunkten (HSP) des Landkreises Friesland
Vorlage
515/2009
Art
Vorlage

Begründung:


Für die Arbeit von Kreistag und Verwaltung des Landkreises Friesland sind unter anderem die in den vergangenen Jahren erarbeiteten mittelfristigen Entwicklungsziele (MEZ) und Handlungsschwerpunkte (HSP) wichtige Eckpfeiler - auch vor dem Hintergrund, die Haushaltssicherung und -konsolidierung des Landkreises Friesland weiter voran bringen zu müssen.


Letztmalig hat der Kreistag am 27. Februar 2008 über die MEZ und HSP beschlossen. Nunmehr ist eine Anpassung an aktuelle Entwicklungen, Planungen und Ziele erforderlich. In einer Klausurtagung der Abteilungs- und Fachbereichsleiter der Kreisverwaltung am 19./20. März 2009 wurden Vorschläge erarbeitet und aktualisierte Version verfasst.


Den Mitgliedern des Kreistages ist der Vorschlag einer Neufassung übersandt worden mit der Bitte, über die Fortschreibung der Entwicklungsziel und Handlungsschwerpunkte franktions- und gruppenintern zu beraten und ein Votum für die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus, Kreisentwicklung und Finanzen am 08.06.2009, für den Kreisausschuss am 17.06.2009 und für den Kreistag am 24.06.2009 herbei zu führen.

Beschlussvorschlag:

Der beigefügten Fortschreibung der mittelfristigen Entwicklungsziele (MEZ) und Handlungsschwerpunkte (HSP) des Landkreises Friesland wird zugestimmt.

Finanzielle Auswirkungen: entfällt

Gesamtkosten der Maßnahmen (ohne Folgekosten)

Direkte jährliche Folgekosten

Finanzierung:


Eigenanteil

objektbezogene Einnahmen



Sonstige einmalige oder jährliche laufende Haushaltsauswirkungen


Erfolgte Veranschlagung:Ja, mit € Nein

im Ergebnishaushalt Finanzhaushalt Produkt- bzw. Investitionsobjekt:



_________________ _____________________

Sachbearbeiter/in Fachbereichsleiter/in

Sichtvermerke:


________________ ________________ ________________

Abteilungsleiter Kämmerei Landrat

Beratungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen



Nein-Stimmen



Enthaltungen



Kenntnisnahme

Lt. Beschluss­vorschlag

Abweichender Beschluss


Anlage:

- Fortschreibung der MEZ und HSP